Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

 

Nachhaltigkeit: Mehr als ein Modewort

 

Unser oberstes Ziel: bessere Kontrolle des Energieverbrauchs für eine nachhaltige Zukunft. Mit
bewusstem Umgang von Energieressourcen leisten wir unseren Beitrag zur Minimierung des
ökologischen Fußabdrucks.

 

Modernste LED-Beleuchtungslösungen für maximale Energieeinsparungen

 

19 % des globalen Energieverbrauchs* werden für Beleuchtung verwendet.

In Städten kann dies bis zu 80 % ihres
gesamten Energieverbrauchs bedeuten.

Vom verantwortungsbewussten Umgang mit
Energieressourcen überzeugt, übernimmt Schréder
die Vorreiterrolle beim Umstieg auf LED-Technologie.

Schréder LED Generation lighting solutions for safe, comfortable and sustainable environments

Durch den Einsatz modernster LED-Technologie mit intelligenten Steuerungssystemen werden durch unsere Beleuchtunglsösungen Energieeinsparungen bis zu 85 % erzielt.

Neben der Minimierung der CO2-Emissionen sind bei Sanierungsprojekten auch erheblich verkürzte Amortisationszeiten gegeben.

Unser umweltbewusstes Engagement spiegelt sich wider in:

  • unserem Umweltzeichen "Das Grüne Licht" und des
  • PEP (Product Environmental Profile) -Zertifikats, welches Umweltauswirkungen eines Produkts über dessen gesamten Lebenszyklus beschreibt.

 


Aktive Umweltpolitik

Der Erhalt unserer natürlichen Umwelt und der Lebensgrundlage zukünftiger Generationen ist für uns ein besonderes Anliegen. Wir sind davon überzeugt, dass eine aktive Umweltpolitik zur Stärkung unserer wirtschaftlichen Lage beiträgt.
Zur Umsetzung dieses Grundsatzes wurde bei unseren ISO 14001 zertifizierten Tochtergesellschaften ein Umweltmanagementsystem eingeführt, welches ständig aufrechterhalten und weiterentwickelt wird.

Schréder's supply chains are sustainably organised



Weniger Wartung notwendig

Schréders ganzheitlicher Lösungsansatz sorgt für Zuverlässigkeit und verringert die Installationszeit auf ein Minimum. Ebenfalls werden Wartungsarbeiten erheblich reduziert.


Unsere Lösungen ermöglichen Ihnen, vorgeschriebene Normen zu erreichen und mit beispielhaften Anwendungen eine Vorreiterrolle einzunehmen.

 

* Quelle: IEA (International Energy Agency)